Mittwoch, 9. Januar 2019

Der neue Augenblick ist da!!!

unter dem Thema "Sehen im Alter" bietet der aktuelle Augenblick viele Informationen über:

  • Sehen im Alter
  • Augenerkrankungen
  • Augenernährung 
  • Seh-Vorsorge für´s Alter
  • und vieles mehr

Kosten 3,90 € + 1,50 € Versand (Preise inkl. Mwst.)

Freitag, 30. November 2018

Schöne und sinnvolle Geschenke zu Weihnachten




  • Das besondere Weihnachtsgeschenk für "Interessierte und Trainingsfleißige": Die Augen-DVD mit vielen Übungen zum Mitmachen.
  • Der PC-Blaulichtschutz Clip-on light: Für Alle, die täglich mehrere Stunden vor PC, Tablet, Smartphone und Co. verbringen und eine Brille tragen. 
  • Der CLIP-on light und die Augen-DVD sind im Dezember versandkostenfrei.
mehr Infos: http://www.augenschule-buchheit.de/Shop.html oder bestellen Sie einfach hier.

Mittwoch, 20. Juni 2018

Fachzeitschrift AugenBlick Nr. 24 im Handel

erhältlich an fast allen Bahnhofsbuchhandlungen in Deutschland, beim Verein für gesundes Sehen, oder bei mir einfach bestellen.

                                             
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Dienstag, 13. März 2018

Der neue AugenBLICK ist da!


Der AugenBLICK erscheint zweimal im Jahr.
Die Zeitschrift kann für 3,90 € zzgl. 1,50 € Versandkosten bei mir bestellt werden.

Freitag, 19. Januar 2018

Termine! Vortrag-Augentraining

am 23.01.2018 in Schwetzingen

https://www.vhs-schwetzingen.de/semesterprogramm/172/172-30405-besser-sehen-durch-ganzheitliches-augentraining.html

Dienstag, 9. Januar 2018

Licht und Leben

Warum wir Licht brauchen - und welches


Ein interessanter Textbeitrag vom Deutschlandfunk Kultur (gibt es auch als Podcast).

Einfach mal lesen oder reinhören!
Biologie: Warum wir Licht brauchen - und welches von Elmar Krämer

Sonntag, 24. Dezember 2017

Weihnachtsgrüße

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. 
(Herrmann Hesse)
Ich wünsche Euch allen schöne Weihnachten, Gesundheit und einen guten Start ins neue Jahr

Martina

Dienstag, 7. November 2017

! Sind Sie auch im Winter sehtauglich?

Die augenärztliche Untersuchung „Dämmerungssehen“ prüft die Funktion der Stäbchen-Zellen in der Netzhaut. Auch gesunde Menschen sehen bei Dämmerung und in der Nacht schlechter ist als bei Tageslicht. Mit zunehmendem Alter lässt diese Fähigkeit deutlich nach und die Blendempfindlichkeit nimmt zu.


! WInter-TIPP?Die Autofahrer-Brille bietet eine hohe Kontrastverstärkung und reduziert die Blendung bei entgegenkommenden Lichtquellen. 

Erhältlich als Clip-on für 63 € oder als Brille für 69 €
(Winteraktion: Im November versandkostenfrei)



Montag, 4. September 2017

Septemberaktion: 10% auf die Rasterbrille


Die Rasterbrille gibt es im September 2017 für 27 € 


Sie eignet sich...

für entspanntes Lesen, Fernsehen, PC-Arbeit
um Fehlsichtigkeit zu vermeiden oder vermindern 
bei Kurz- und Weitsichtigkeit,
Alterssichtigkeit oder Lesebrille
Astigmatismus
gestresste und müde Augen
Konzentrationsschwäche

Die Rasterbrille ist eine Trainingsbrille und
fördert die Durchblutung auf der Netzhaut 
trainiert die Beweglichkeit der Augen
verbessert das Kontrastsehen
entspannt die Augenmuskulatur
löst den Blick aus der Starre

Die Wirkung der Rasterbrille ist somit genau das Gegenteil der herkömmlichen Brille, die den Blick fixiert und in einer Mittelstellung starr werden lässt und das Auge immer mehr verschlechtert.
Durch optische Sehhilfen werden die Augen faul, weil die eigentliche Arbeit von der Sehhilfe übernommen wird. Die Rasterbrille lässt die Augen wieder arbeiten und aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte.


Die Rasterbrille kann bei vielen Tätigkeiten getragen werden, zum Beispiel 
beim Spazieren
bei der Hausarbeit
beim Fernsehen
am Computer-Bildschirm
beim Lesen 

hier können Sie die Rasterbrille für 27 € zzgl. 3€ Versand bestellen

Freitag, 21. Juli 2017

Am 22.Juli 2ß17 ist der TAG der HÄNGEMATTE

EINFACH MAL ABHÄNGEN

Quelle: pixabay.de


Wann, wenn nicht am 22. Juli, demTag der Hängematte, können wir das mit gutem Gewissen tun. Erfunden haben ihn die Amerikaner. Motto: Einfach mal das Leben genießen.
In Amerika hat sich inzwischen eine richtige Hängematten-Bewegung entwickelt. Beim sogenannten „Hammcocking“ befestigen Amerikaner überall, wo es gerade passt, Hängematten und verbringen darin eine kurze Pause: Power Napping, eine Mini-Auszeit vom Alltag, um die Batterien wieder aufzuladen. Optimal ist ein 10-Minuten-Nickerchen. Das soll insbesondere das Herz-Kreislauf-System schützen, so die Ergebnisse einer großen Studie von der Harvard School of Public Health und der University of Athens Medical School. 
Und durch regelmäßige Nickerchen sinkt sogar das Risiko für Herzerkrankungen um 37 %.
Quelle: ReformhausKurier Juli 2017

Einmal kurz Abschalten mit der vietnamesischen Gesichts-Akkupessur. Wie das geht-zeige ich Ihnen gerne!
Vereinbaren Sie einen Termin. 
Tel: 0621/54966303 oder info@augenschule-buchheit.de

Martina Buchheit
ganzheitliche Gesundheitsberaterin (IHK)
Augenfitness- und Visualtrainerin


Dienstag, 18. Juli 2017

Halbseitiger Gesichtsfeldausfall + Retinitis Pigmentosa

Sehen wieder lernen!

Viele Menschen leiden nach einer Kopfverletzung, einem Schlaganfall oder einem Hirntumor an einem halbseitigem Gesichtsfeldausfall.

In Deutschland erkranken circa 40.000 Menschen pro Jahr an Retinitis Pigmentosa (degenerative Netzhauterkrankung) und mehr als 1.000 Menschen erblinden pro Jahr an dieser Erkrankung.

Seit Juni biete ich für alle betroffenen Menschen ein spezielles Augentraining an. 

"Ganzheitliches Augentraining kombiniert mit computergestütztem Sehtraining."

Das computergestützte Sehtraining wurde an der Universität Tübingen entwickelt. 
Mit dem 6-wöchigen Computer-Augentraining wird die Orientierungsfähigkeit verbessert.
Die Schwerpunkte des ganzheitlichen Augentrainings sind:
Gehirn-Integration & Augen-Entspannung.

In vielen Fällen wird das Computertraining von den Krankenkassen unterstützt. 

Ganzheitliches Augentraining & computergestütztes Sehtraining kann die Lebensqualität wieder steigern und ein weiterer Schritt in die Selbstständigkeit sein.

















Gerne gebe ich Ihnen in einem persönlichem Gespräch weitere Auskünfte.

Martina Buchheit
ganzheitliche Gesundheitsberaterin (IHK)
Augenfitness- und Visualtrainerin

Tel: 0621/54966303
info@augenschule-buchheit.de
www.augenschule-buchheit.de

Dienstag, 4. Juli 2017

Vitamin D

Unsicherheit und Diskussionen um Vitamin D gehen weiter!
Doch eines ist ganz sicher!
Vitamin D ist ein Schutzhormon, dass uns vor der Entstehung von diversen Erkrankungen schützen kann.



Quelle: pixabay.de


Gut zu wissen!!!
Verantwortlich für die Bildung von Vitamin D im Auge und in der Haut ist der unsichtbare UV-B-Anteil des Sonnenlichts. Der UV-B-Anteil reicht in unseren Breitengraden i.d.R. nicht aus. Die Gesellschaften für Ernährung in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich geben aktuell für alle Erwachsene (inkl. Schwangere, Stillende und Ältere) einen Tagesbedarf von 800 IE (20 µg) an.

Das fettlösliche Vitamin-D kann rein über die Ernährung nicht abgedeckt werden. 

https://workshopernaehrung.de/fettloesliche-vitamine/

Ein ausgeglichener Vitamin-D-Spiegel gilt in Kombination mit Vitamin K2, Calcium und anderen Mineralstoffen seit geraumer Zeit als natürlicher Schutz vor Osteoporose. Verschiedene Studien lassen zudem vermuten, dass Vitamin D durch seine Hormonwirkung auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs, Infektionen und andere chronische Krankheiten vorbeugen und positiv beeinflussen kann.


Werfen Sie ein Auge auf Ihre Gesundheit:
Hier sind die TOP 5:
  1. Durch das ständige eincremen der Haut mit Sonnnenschutzmittel und dem permanenten tragen von Sonnenbrillen kann kein Vitamin D gebildet werden.
  2. Erst wenn der UV-Index höher als 3 ist, sind für die Vitamin-D-Bildung ausreichend UVB-Strahlen vorhanden. Erkundigen Sie sich nach dem UV-Index, um einschätzen zu können, wie lange Sie in der Sonne bleiben können. (z. B. Wetterdienst, UV-Index App)
  3. Folgende Lebensmittel können die Vitamin D-Aufnahme unterstützen: Pilze, Eigelb, Aal, Bückling und Hering. 
  4. Bei der Einnahme von Vitamin D sollten Sie auch ein Auge auf das Vitamin K2 haben. Es ist einer der wichtigsten Partner von Vitamin D, weshalb die beiden Vitamin möglichst zusammen eingenommen werden sollten.
  5. Lassen Sie Ihren Vitamin D Spiegel von Ihrem Hausarzt testen. Weitere Hinweise und Symptome zu einem Mangel an Vitamin D finden Sie hier. Quelle: Zentrum der Gesundheit
Ein permanenter Vitamin-D-Mangel steht auch im Verdacht trocken Augen hervorzurufen.

Was Sie selbst tun können!
  • Ausreichend Bewegung an der frischen Luft 
  • Vitamin D für die Augen und die Haut durch moderates Sonnenbaden am Nachmittag (ab UV-Faktor 3)
  • regionale & saisonale Biokost mit vitaminreichen Lebensmitteln
  • Vitamin D-Spiegel Test bei Ihrem Hausarzt
  • Eine regelmäßige Entgiftung unterstützen den Organismus dabei Schadstoffe zu beseitigen und den Regenerationsprozess zu beschleunigen. 

Mit dem Elektrolyse-Fußbad kann der Organismus sanft und ohne Nebenwirkungen zu seiner natürlichen Regulation zurückfinden. 
Wenn Sie mehr über die sanfte Entgiftung mit dem Elektrolyse-Fußbad wissen möchten, sprechen Sie mich an.
Tel: 0621/54955303 oder info@augenschule-buchheit.de

Martina Buchheit

Montag, 19. Juni 2017

Betriebliches Gesundheitsmanagement auf Erfolgskurs:

Einen ganzen Monat lang haben Mitarbeiter in einem Kölner Unternehmen die Möglichkeit "ein Auge auf Ihre Augen zu werfen". Durchgeführt wird diese Aktion von Eyefitness in Kooperation mit den Betriebsärzten des Unternehmens.
Das Angebot ist groß.
  • Es werden täglich 2 Workshops angeboten.
  • Die Mitarbeiter können einen Seh-Parcour durchlaufen um fest zu stellen, wo Ihre Stärken und Schwächen im visuellen Bereich liegen.
  • Jeder Mitarbeiter hat einen ganzen Monat lang, die Möglichkeit seine trainierbaren Augenfunktionen im Einzelgespräch testen zu lassen. Im Rahmen des Gesprächs werden Augenübungs-Empfehlungen ausgesprochen und auch ausführlich erklärt.
  • Für alle Mitarbeiter stehen Augenübungen im Intranet zum downloaden bereit.
  • Eine Augenvorsorge-Untersuchung "Grüner Star" durch die Betriebsärzte rundet das Angebot ab.
Das nenne ich mal Teamwork:
Wenn die Führungsspitze eines Unternehmens, Betriebsärzte und Dienstleister wie Augen- und Visualtrainer zusammen arbeiten, kommt was richtig gutes dabei raus.

Die neuen Medien bringen 
viele neue Möglichkeiten, 
aber auch viele neue 
Dummheiten mit sich.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Wir machen aus Dummheiten Weisheiten und sorgen für einen entspannten Blick.

die Augen- und Visualtrainer

Gerne helfe ich Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen.
Hier gehts zur Anfrage "BGM small & smart"

Donnerstag, 1. Juni 2017

Der AugenTIPP im Juni

Gut zu wissen!!!„Sehen ist eine Frage der Haltung“ sagt Dr. Antonio Fimiani. Das Gehirn passt die Körperhaltung den visuellen Fehlinformationen an. Die daraus entstehenden Folgen können z. B. Astigmatismus, fehlerhafte Kieferstellung oder Verdrehung der Wirbelsäule sein. Quellen: www.posturmedizin.deFlyer_Posturologie

Die Augenübung „Sonnen baden“ finden Sie auf http://augenschule-buchheit.blogspot.de/

Termine: Pravo bewegt Dich“ Life Kinetik am Stand der BKK Pfalz: 10.06.17, Domgarten Speyer
Gesundheitsstammtisch: 29.06.17, Teichgartenweg 2, 67063 Ludwigshafen, Thema: Swing, smove & smile

! Und hier noch eine kleine  Augenspielerei zur Verbesserung der Sehverarbeitung und Wahrnehmung



Den kostenlosen monatlichen AugenTIPP können Sie hier bestellen.

Sonnenenergie ist Nahrung für unsere Augen.


Bei dieser Übung können sich Ihre Augen regenerieren und neue Energie tanken.

Augenübung: Sonnen baden


Mit geschlossenen Augen in der frühen Morgen- oder späten Abendsonne.




Schließen Sie ihre Augen und richten Sie ihr Gesicht zur Sonne aus.

Bewegen Sie nun den Kopf von rechts nach links, von oben nach unten, nach rechts kreisend und nach links kreisend. Nehmen Sie die das Hell-Dunkel-Spiel wahr und genießen Sie die Wärme auf Ihrem Gesicht.

Das Sonnen baden ist eine gute Übung bei Licht- und Blendempfindlichkeit!

Sie möchten ein individuelles Augen-Übungsprogramm?
Dann vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt

Montag, 29. Mai 2017

Der neue "Augenblick" ist da!

Seit 6 Jahren gibt der Verein für gesundes Sehen die Fachzeitschrift 
AUGENBLICK 
heraus. Die Ausgabe 22 beschäftigt sich dieses mal mit dem Thema "Sicht- und Sehweisen".
Die aktuelle Ausgabe ist i.d.R. in den Zeitschriftenläden an deutschen Bahnhöfen erhältlich.


Alle weiteren Ausgaben sind bei mir oder beim Verein für gesundes Sehen erhältlich.

Der Augenblick Nr. 22 kostet 3,90 € (zzgl. 1.50 € Versandkosten)

Dienstag, 16. Mai 2017

2. Pravo Gesundheitstag in Speyer



Auch 2017 findet in Speyer im Domgarten "Pravo bewegt Dich" statt.
Besuchen Sie die Augenschule Buchheit am Stand der


und machen Sie mit beim 


Außerdem können Sie bei dem Preisausschreiben der BKK Pfalz ein tolles E-Bike gewinnen.

Kommen Sie vorbei, es lohnt sich!😀


Dienstag, 9. Mai 2017

Terminankündigung: Vortrag in der VHS Speyer

Vortrag: Besser sehen durch ganzheitliches Augentraining




Das Auge ist genauso trainierbar wie jeder andere Muskel im Körper. Durch einseitiges Sehverhalten wie z.B. Bildschirmtätigkeit lässt die Kraft der Augenmuskeln allmählich nach. Die Augen werden schlechter durchblutet, Augenmuskeln werden abgebaut und Sehprobleme machen sich schnell bemerkbar. Die ganzheitliche Augenschule ist ein mit der Rückenschule vergleichbares Selbsthilfeprogramm, das Sehproblemen nicht nur vorbeugt, sondern hilft, bereits bestehende Sehschwächen zu mindern. Der Vortrag verschafft Ihnen einen Überblick über die Trainingsmethode der ganzheitlichen Augenschule. Außerdem lernen Sie Erste-Hilfe-Übungen zum Abbau von Seh-Stress-Symptomen kennen.
Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Ort                        Villa Ecarius, Vortragssaal
Termin                 Dienstag, 16.05.2017, 18:00-19:30 Uhr
Gebühr                € 7,00  

Montag, 8. Mai 2017

Terminankündigung: Vortrag in der VHS Ludwigshafen

Vortrag: Intelligente Augenprävention








Veranstaltungsort: VHS, Bürgerhof, Vortragssaal, 2. OG.
Zeitraum: Mo. 15.05.2017
Uhrzeit: 18:00 - 19:30
Kosten: 6,00 €
Abendkasse, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 2. Mai 2017

Terminankündigung: Vortrag in der Abendakademie Mannheim

Vortrag: Besser Sehen mit ganzheitlichem Augentraining




Tag: 09.05.2017
Zeit: 18-20 Uhr
Ort: Abendakademie Mannheim, Raum 413

Bitte rechtzeitig bei der Abendakademie anmelden

Donnerstag, 27. April 2017

Terminankündigung: Vortrag in der VHS Schwetzingen

Vortrag: Besser sehen durch ganzheitliches Augentraining




Besser sehen durch ganzheitliches Augentraining Das Auge ist genau so trainierbar wie jeder andere Muskel im Körper. Durch einseitiges Sehverhalten wie z. B. Bildschirmtätigkeit lässt die Kraft der Augenmuskeln allmählich nach. Die Augen werden schlechter durchblutet, Augenmuskeln werden abgebaut und Sehprobleme machen sich sehr schnell bemerkbar. Die ganzheitliche Augenschule ist ein mit der Rückenschule vergleichbares Selbsthilfeprogramm, um Sehproblemen nicht nur vorzubeugen, sondern bereits bestehende Sehschwächen zu mindern. Neben einem Überblick über die Trainingsmethode erlernen Sie kleine Augen-Aufmerksamkeiten.

Tag: 04.05.2017
Zeit: 18-19:30 Uhr
Ort: VHS Schwetzingen, Mannheimer Str. 29

Bitte rechtzeitig anmelden

Montag, 17. April 2017

Terminankündigung: Vortrag in der KVHS Rhein-Pfalz-Kreis

Vortrag: Besser Sehen mit ganzheitlichem Augentraining



Datum: 24.04.2017
Zeit: 18-19:30 Uhr
Ort:  67141 Neuhofen, über der VfL Gaststätte

Mittwoch, 1. März 2017

BrainFit-Training in der Agentur für Arbeit in Ludwigshafen

BrainFIT ist Denken, Bewegen, Spielen und Lachen.

Die Kombination aus Bewegung und kniffligen (Denk-)Aufgaben fordert unser Gehirn und sorgt für mehr Flexibilität. Ein flexibles Gehirn ist kreativer, leistungsfähiger und stressresistenter.

Diese Erfahrung durften 15 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der AfA Ludwigshafen machen. Zwei Stunden lang wurden ungewohnte Bewegungen durchgeführt, gegrübelt und gelacht. Dabei kam es nicht auf das Endergebnis an. Viel wichtiger war es, sich den Herausforderungen zu stellen. Eine tolle Erfahrung für alle Teilnehmer, die entspannt und mit ein paar grauen Gehirnzellen mehr nach Hause gingen.

Ein BrainFIT Follow-up ist nicht ausgeschlossen.



Neugierig geworden? Möchten Sie mehr über BrainFIT erfahren? Dann schreiben Sie mich an.

Augentraining in der Zentralbibliothek der Uni Mainz

Zum dritten mal bei der "Nacht der Hausarbeiten"
02.03.20117 um 17:30 Uhr


Der AugenTIPP im März


Augenübung für beidäugiges sehen:

Quelle: https://joyerickson.wordpress.com/2011/12/17/magic-eye-33/

Tipp für die erste Augenübung am frühen Morgen:
So verbessern Sie Ihre  Augenbeweglichkeit: Beim Zähne putzen einfach mal die Ecken Ihres Badezimmerspiegels abschauen.

Termine: 
Gesundheitsstammtisch: 02.03.2017 mit dem Thema Cholesterin, Teichgartenweg 2, 67063 Ludwigshafen
Vortrag: Intelligente Augenprävention: 07.03.2017, Abendakademie Mannheim

Die Auflösung für die Augenübung gibt es im März.

Ich mache (Augen-)Urlaub. Ab 06. April stehe ich Ihnen wieder zur Verfügung.

Der Eye-Catcher am Arbeitsplatz oder für Zuhause:
Den kostenlosen monatlichen AugenTIPP können Sie unter info@augenschule-buchheit.de bestellen.

herzliche Grüße

Martina Buchheit

Dienstag, 28. Februar 2017

Terminankündigung: Vortrag in der Abendakademie Mannheim

Vortrag: Besser Sehen durch ganzheitliches Augentraining




Tag: 07.03.2017
Zeit: 18-19:30 Uhr
Ort: Abendakademie Mannheim, Raum 413

Dienstag, 21. Februar 2017

Nächster Gesundheitsstammtisch am 02.03.2017

Der Gesundheitsstammtisch ist ein Netzwerk für Gesundheitsbewusste Menschen, die Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen miteinander teilen möchten.

Gesund sein - Gesund bleiben - Gesund  werden 
Wir sprechen darüber!

am Donnerstag, den 02.03.2017 ab 19 Uhr in Teichgartenweg 2, Nebenzimmer der KSC Gaststätte, 67063 Ludwigshafen

Alle weiteren Termine für das Jahr 2017 finden Sie auf meinem BLOG

Wir freuen uns auf "Neue und Alte Gesichter".

herzliche Grüße

Martina Buchheit

Montag, 13. Februar 2017

Terminankündigung: Vortrag in der VHS Speyer

Vortrag: Sehen nach innen und außen: Intelligente Augenprävention



Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan des Menschen und wird stark beansprucht. Tagtäglich werden die Augen hohem Stress und Gefahren ausgesetzt. Sie haben kaum noch Zeit, sich zu regenerieren. Die Folgen sind frühzeitig beginnende Sehschwäche, Seh-Stress-Symptome, Verschleißerscheinungen und Augenerkrankungen. Ganzheitliches Augentraining und gesundes Sehverhalten reichen dann nicht mehr aus. Augenprävention ist eine Kombination aus gesundem Sehverhalten, Augenschutz von außen und vitalstoffreicher Ernährung. 

Der Vortrag bietet Ihnen wertvolle Informationen zu folgenden Themen:

- Visualpflege ==> Augen richtig behandeln
- Ernährung ==> Augen richtig ernähren
- Augenschutz ==> Gefährliche Einflüsse von außen reduzieren

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Ort                        Villa Ecarius, Vortragssaal
Termin                 Montag, 20.02.2017, 18:00-19:30 Uhr
Gebühr                € 7,00   

Montag, 6. Februar 2017

Terminankündigung: Vortrag in der KVHS Rhein-Pfalz-Kreis

Vortrag: Besser Sehen mit ganzheitlichem Augentraining



Datum: 13.02.2017
Zeit: 19-20:30 Uhr
Ort: Zentrum Alte Schule, Hauptstraße 139, 67125 Dannstadt-Schauernheim

Donnerstag, 2. Februar 2017

Der AugenTIPP im Februar

TV-TIPP:Naturheilkunde & Schulmedizin sind oft unterschiedlicher Meinung. Die Mischung macht´s!! Die Sendung „W wie Wissen“ (ARD) beschäftigte sich am 28.1. mit dem menschlichen Auge und dem Sehen. Dieser Film ist interessant, informativ und regt zum Nachdenken an.

Termine: Workshop: Augentraining: 04.02.2017, VHS Heidelberg
Vortrag: ganzheitliches Augentraining: 13.02.2017, KVHS, Dannstadt-Schauernheim 
Vortrag: Intelligente Augenprävention: 20.02.2017, VHS Speyer
Gesundheitsstammtisch: 02.03.2017, Teichgartenweg 2, 67063 Ludwigshafen

Die diesmal nicht ganz einfachen Augenübung: 
Finden Sie 10 Fehler

gefunden auf www.wochenendfreude.beepworld.de

Gerne dürft Ihr hier Eure gefundenen Fehler posten

Viel Vergnügen beim suchen!

herzliche Grüße

Martina Buchheit

Montag, 30. Januar 2017

Terminankündigung: Vortrag in der VHS Heidelberg

Workshop: Neue Wege zu gesunden Augen





Sehen ist ein lebendiger Prozess, der nicht nur in den Augen stattfindet. Körper, Geist und Seele sind für all das, was wir täglich wahrnehmen, verantwortlich. Das ganzheitliche Augentraining beschränkt sich nicht nur auf unsere Augen, sondern bezieht den ganzen Menschen mit ein. Einfache Augen-, Entspannungs- und Ganzkörperübungen und unser seelisches Gleichgewicht fördern ein lebendiges Sehen.
Bringen Sie bitte bequeme Kleidung, eine Decke und Schreibzeug mit.
Kurs in den Warenkorb legen
Kursnummer3247
DozentMartina Buchheit
DatumSamstag, 04.02.2017 10:00–13:15 Uhr
Gebühr16,00 Euro
Ortvhs
Raum 406
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg

Montag, 23. Januar 2017

Terminankündigung: Vortrag in der Abendakademie Mannheim

Vortrag: Besser sehen durch ganzheitliches Augentraining


Das Auge ist trainierbar. Durch einseitiges Sehverhalten wie z. B. Bildschirmtätigkeit lässt die Kraft der Augenmuskeln allmählich nach. Die Augen werden schlechter durchblutet, Augenmuskeln werden abgebaut und Sehprobleme machen sich sehr schnell bemerkbar. Die ganzheitliche Augenschule Selbsthilfeprogramm. Dieser Vortrag verschafft Ihnen dazu einen Überblick. Außerdem lernen Sie Erste Hilfe-Übungen zum Abbau von Seh-Stress-Symptomen.

L22708
Martina Buchheit, Kursleiterin Ganzheitliches Augentraining, ganzheitliche Gesundheitsberaterin (IHK)
1 Abend, 30.01.2017,
Montag, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
AbendakademieU 1, 16 - 19, 68161 Mannheim-Innenstadt, Seminarraum 413
15,00 € 


Belegung: 


Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Birgit Brux
Pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-108
b.brux@abendakademie-mannheim.de